Freitag, 1. Februar 2013

Top des Monats: Legend

Titel: Legend - Fallender Himmel
Originaltitel: Legend
Autor: Marie Lu
Verlag: Loewe
Seitenzahl: 363
Links: -
Seite: www.legendfans.de
Serie: Legend-Triologie
Band: 1
Für Fans von: Gebannt
Rezension: Annik



...unbedingt lesen...


Inhalt:

Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist. Fallender Himmel ist der erste Band der Legend-Trilogie."Es gibt mehr als eine Wahrheit!
Im Jahr 2130 unterdrückt eine menschenverachtende Militärregierung das eigene Volk. Der junge Day gilt als Feind Nummer eins. Er lebt im Untergrund. June dagegen ist dem Regime treu ergeben. Doch ist Day wirklich ein gewissenloser Rebell? Junes Weltbild gerät ins Wanken.

Mit eigenen Worten:

June hat niemanden außer ihren Bruder Metias , als dieser von dem legendären Day ermordet wird, zerbricht für June eine Welt. Sie schwört Rache. Doch June ist nicht irgendjemand, nein sie ist super intelligent, denn sie hat in dem Regionalen IQ Test als einzige die höchste Punktzahl erreicht (1500 Punkte). Als ausgebildete 15 Jährige zieht sie los um Day aufzuspüren und ihn zu verraten. Doch auch Day ist nicht dumm, aber hat in dem Test doch nur 674 Punkte erreicht und ist somit gnadenlos durchgefallen, oder?  Was mit den Durgefallenen passiert ahnen weder June noch Day, schon bald sind sie ein unschlagbares, küssendes, verräterisches und starkes Paar.

Cover:

Das deutsche Cover hat mich nie sonderlich angeschaut aber der Inhalt ist Hammer!! Wahrscheinlich das beste Buch im Jahr (bis jetzt). Das Cover hat mich auch ein wenig an das Album von will.i.am erinnert mit ihrer neuen Single "Scream and Shout" vom Cover her.  Das deutsche Cover finde ich aber noch schöner als das englische Cover, weil es nicht so aggressiv wirkt.



Charaktere:

June: June fand ich von anfang an genial, da dem Mädel einfach so offensichtliche Dinge aufgefallen sind. Das ist selten, denn meistens fällt es den Lesern auf und der Protagonist steht dumm da.
Day: Day fand ich auch wieder total cool. Auch wenn er den "starken" verkörpert ist er trotzdem sympathisch. Auch er konnte denken und war einfach okay ausserdem sprach er nicht vergötternd von June.
Tess: Am anfang dachte ich Tess sei Day's Freundin, aber nein sie war ein supersüßes liebes Mädchen wie "Primrose aus Panem" oder " Bitterblue aus die Beschenkte". Cool wäre es ja schon gewesen wenn sie seine Freundinn gewesen wäre und sie und June sich dann mal hübsch in die Haare kriegen würden :D.
June & Day: Zusammen erinnern sie ein wenig an Aria und Perry. Die beiden verbindet mehr als man denkt.



Meinung:

Das Buch scheint der Top des Monats zu sein. Ich habe lange nicht mehr so von einem Buch geschwärmt. Als ich heute nach drei Rezensionen keine Lust mehr aufs Rezensieren hatte, habe ich es mir auf meinem Trampolin gemütlich gemacht und das Buch in einem Zug durchgelesen. Dauer: In etwa fünf Stunden. Auch wenn das Buch Anteile aus "Gebannt" und "Die Beschenkte" aufwies war es trotzdem unglaublich originell. Bewundert habe ich Junes Gedankengänge. sie war die erste Protagonistin der ich absolut folgen konnte ohne Probleme. Bei Anderen gibt es ja immer so Momente wo ich in Gedanken nicht dabei bin und/oder denke "Streng dein Hirn mal an!" oder "Es ist offensichtlich!" Manchmal war es herzzerreißend und manchmal war June auch unglaublich gefühlskarg, aber wenn man taff ist gehört das auch öfter mal dazu. Dabei fand ich das buch vom Aussehen nicht unglaublich ansprechend und wankte ob ich nicht lieber Lucian lesen sollte. Doch dieses Buch ist genau richtig! Für alle die, die dummen kleinen Mädchen nicht mehr sehen wollen und deren "Beschützer".


Autorin:

Das Typische:
Marie Lu wurde 1984 in Shanghai geboren und lebte für einige Zeit in Texas, bevor sie an der University of South California studierte. Vor ihrem Erfolg als Autorin arbeitete sie als künstlerische Leiterin bei einem Unternehmen, das Videospiele produziert.

Meine Meinung:
Marie Lu ist nicht nur hübsch, nein sie schreibt auch sehr profisionell. Mehr habe ich auch nicht zu sagen.







Trailer:





Bewertung:

Schreibstil: ★★★★★
Charaktere: ★★★★★
Emotionale Tiefe: ★★★★★
Originalität: ★★★★★
Dramatik:  ★★★★★
Humor: ★★★★☆
Spannung: ★★★★★
Romantik: ★★★★☆
Charme: ★★★★☆
Gesamt: ★★★★★

Kommentare:

  1. Schöne rezi :)
    Würd mich zwar freuen, wenn du es bisschen länger machen würdest (ausführlicher) aber naja :)
    Ich weiß gar nicht mehr wie mir das Buch gefallen hat xD Ich glaub, ich hab da 4,5 Punkte gegeben... Ich fand es auf jedenfall vieles so wie du :3

    Und danke für den Lieben kommi :3
    Das Cover find ich auch sehr schön (also von dem Buch, wo du darunter kommentiert hast auf meiner Seite)

    lg

    Alisia
    alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Rezi :))

    DAS Buch ist nun auf meiner WL :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich , wirklich xD Du musst es lieben, ich gebe eine kleine Garantie drauf xDD

      Löschen
  3. Ich liebe dieses Buch :) Schöne Rezi ;)
    June war echt toll.. nicht dieses junge, naive Mädchen dass sich verliebt und dann blind ist vor liebe.. die mag ich garnicht!
    Day war einfach hach... Er hat einfach alles. Gutes Aussehen und die rebellische Ader. Das Buch könnte auch mein Monatshighlight werden ;)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlass ein liebes Kommentar mit Sinn und einen Link zu deinem Blog, sodass wir auf deinen Kommentar antworten können.
Nutze dieses Angebot bitte nicht zur Eigenwerbung (obwohl es natürlich Eigenwerbung ist) oder zu "Schaut doch mal bei mir vorbei" Kommentaren.
Liebe Grüße. Annik und Niz :)
Ps. Dumme Kommentare sind immer sehr witzig (vor allem wenn sie voller Rechtschreibfehler sind) aber dann machs doch bitte mit deinem Profil, sodas wir uns herzlichst bedanken können.